×

«Einen Ruck gegeben»

«Einen Ruck gegeben»

Sechs Fragen an den neu gewählten Glarner Regierungsrat Markus Heer.

Daniel
Fischli
29.03.21 - 04:30 Uhr
Politik

Herr Heer, Sie konnten im zweiten Wahlgang Ihren Gegenkandidaten noch überholen. Was hat in Ihren Augen den Ausschlag dafür gegeben?

Ich denke mir, dass sich die Leute noch einmal die Zeit genommen haben, um sich mit den beiden Kandidaten auseinanderzusetzen. Dass sie vielleicht weniger auf die Partei geschaut haben, sondern auf die Unterschiede zwischen den Kandidaten. Und dann waren wir weiter sehr aktiv und konnten offensichtlich gut mobilisieren.