×

Der wohl höchste Rätoromanisch-Schüler

Der wohl höchste Rätoromanisch-Schüler

Bundesrat Ignazio Cassis hat am Montagnachmittag die dritte Oberstufenklasse der Gemeinde Ilanz/Glion besucht. Er ist einer Einladung zweier Schülerinnen für einen kulinarisch angehauchten Rätoromanisch-Crashkurs gefolgt.

David
Eichler
vor 4 Monaten in
Ereignisse

Im Februar hatte das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) gemeinsam mit dem Kanton Graubünden die erste «Emna rumantscha» lanciert. Während dieser Februar-Woche hatte der Vorsteher des EDA, Bundesrat Ignazio Cassis, in einem Live-Online-Meeting mit Schülerinnen und Schülern erklärt, seine Kenntnisse der fünf Idiome verbessern zu wollen. Dies nahmen Arina Bertogg und Nina Kreuz von der Oberstufe aus Ilanz/Glion zum Anlass, den Magistraten zu fragen, ob er denn für einen Romanischkurs nach Ilanz kommen würde.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren