×

Attacke mit Baseballschläger: Obergericht bestätigt Schuld

Attacke mit Baseballschläger: Obergericht bestätigt Schuld

Es war keine Notwehr, als ein Mann 2013 den Ex-Freund seiner Tochter mit einem Baseballschläger spitalreif prügelte. Zu diesem Schluss kommt nach dem Kantonsgericht auch das Glarner Obergericht.

Daniel
Fischli
11.03.21 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Die Tat liegt schon fast acht Jahre zurück und wird die Gerichte weiter beschäftigen. Denn der Angeklagte, ein heute 53-jähriger Geschäftsmann, geht noch vor Bundesgericht. Er hat Beschwerde gegen das jetzt publizierte Urteil des Glarner Obergerichtes erhoben.

Im Mai 2013 war der Geschäftsmann in eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe junger Männer beim Güterschuppen in Glarus verwickelt. Sie endete damit, dass einer der jungen Männer mit einem gebrochenen Schädel ins Spital eingeliefert werden musste. Der Geschäftsmann hatte ihn mit einem Baseballschläger am Kopf getroffen.