×

Sanierung der Stauanlage Solis verzögert sich

Sanierung der Stauanlage Solis verzögert sich

Die Stauanlage Solis besteht seit 1987. Aktuell steht eine Sanierung der Anlage an. Geplant war der Start für 2019. Aus Sicherheitsgründen kann nun erst 2021 mit den Arbeiten begonnen werden.

David
Eichler
vor 1 Jahr in
Aus dem Leben

Strom aus Wasser gewinnen – man stellt sich das als Laie recht einfach vor. Fluss – Staumauer – Turbine – Strom – fertig. Dass die Angelegenheit dann doch komplexer und mit steten Kontrollen und Planänderungen verbunden ist, zeigt die Stauanlage Solis, die auf dem Gemeindegebiet Albula liegt und dem Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ) gehört.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren